Dienstag, 23. Januar 2007

Warenwirtschaft / ERP kostenlos

Wer auch immer sich mit dem Gedanken an Selbstständigkeit oder Nebenerwerb herumschlägt kommt um das Thema Warenwirtschaftssoftware bzw. Enterprise Resource Planning (kurz: ERP) kaum herum. Sicher kann man seine Rechnungen auch in einem Textprogramm verfassen und seine Lagerbestände als Tabellenkalkulation verwalten. Es gibt sogar Experten, die sich eine eigene Datenbankanwendung dafür schreiben, weil sie die Kosten scheuen oder nur sich selbst trauen.

Ich denke allerdings, die Zeiten sind lange vorbei - spätestens seit es Open Source gibt. Eine Menge kluger Köpfe, die auch wirklich programmieren können, machen sich an dieser Stelle Gedanken und wenn einer von denen einen Fehler macht , wird ein anderer herbeieilen um ihn auszubessern.

Der einzige Nachteil an kostenlosen und/oder OpenSource Warenwirtschaft- bzw. ERP-Systemen ist der, dass man niemanden verklagen kann wenn wirklich mal was schief geht. Auf notwendige Updates z.B. bei Gesetzesänderungen muss man zwar in der Regel nicht lange warten, aber man hat darauf ebenfalls keinen Anspruch. Was soll's - No Risk, No Fun! ;o)

offline ERP-Systeme:

  • AvERP (Umfangreiche Software für den produzierenden Mittelstand inkl. Mitarbeiterverwaltung, Einsatzplanung und Anbindung für CAD, DATEV-Anbindung / unbedingt Präsentation und Workflow ansehen)
  • envira.ERP (handliche Warenwirtschaft mit Kalender, Knowledgebase, POS-Modul, Shopanbindung, Filialen via Internet, Scripting-Schnittstelle für weitere Anbindungen)
  • Lx-Office (ERP- und CRM-Modul für Linunx inklusive Finanzbuchhaltung, GDPdU-Schnittstelle in der Entwicklung, Unterstützung von WINSTON und Taxbird, Terminverwaltung, Dokumentenverwaltung, Chancenverwaltung, Kontaktverfolgung, E-Mail-Anbindung)

online ERP-Systeme:

  • AMACS (sehr umfangreiche Software insbesondere für internetorientierte Unternehmen mit automatisierten Abläufen, Dokumentenversand per E-Mail, CONFIXX-Anbindung, automatischer Lastschrifteinzug per HBCI-Modul, automatisches Backup, etc.)
  • RechnungsZentrale V2 (kleines Online-Tool zum Rechnungen schreiben, Multi-User fähig oder auch Admin-Customer-User-realationchip-management)

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite